In über 30.000 Supermärkten, Bioläden und Weltläden in Deutschland werden fair gehandelte Produkte verkauft. Der Faire Handel boomt. Im Jahr 2010 wurden Produkte im Wert von ca. 340 Millionen Euro verkauft. Das ist mehr als doppelt so viel wie vor fünf Jahren! Der Faire Handel ist ein Weg, der es Kleinbauern und Arbeitern ermöglicht ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Partnerschaftliche und transparente Handelsbeziehungen zwischen Produzenten- und Handelsorganisationen, die den unfairen Zwischenhandel ausschließen und eine faire Preisgestaltung, sind die Merkmale des Fairen Handels. Außerdem setzt sich der Faire Handel für gerechtere Regeln im Welthandel ein. Hier findest Du eine ganze Menge wie’s geht: www.fair4you-online.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>